Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    was bedeutet die 50B hinter der bezeichnung SR50/1

    Moin uns schönen guten Abend an Alle im Forum ,mich würde interessieren was die 50B auf dem Typenschild zu bedeuten hat.Ich habe den Roller für meine Frau gekauft ,da der Arbeitsweg sich verkürzt hat und wollte neue BE beim Strassenverkehrsamt beantragen und lies bei der dekra ein Gutachten erstellen lassen .Der Roller ist Baujahr 1996 und nun zu meiner Frage was bedeutet das 50B und wie schnell läuft der Roller , ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich danke Euch im voraus.

  2. #2
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.075
    Hi!

    In der Form ist mir diese Bezeichnung auch noch nicht untergekommen. Einen direkten Reim kann ich mir da auch nicht drauf machen, tut mir Leid. Was allerdings ein gegebener Fakt ist allerdings, bei Baujahr 1996 sollte der Roller eine legale Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h erreichen.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Guten Abend,wollte ich ja haben die Begrenzung auf 50 km/h,da meine Frau keinen Motorrad fahren kann und darf,aber der Mann von der Dekra es als 60 km/h Fahrzeug ausgibt. Aber da ist das Problem ein Moped mit 60 km/h und Baujahr zählt dann als Motorrad und darf meine Frau nicht mit ihrem PKW Führerschein nicht fahren. Ich sagte ihm das ab 1992 die Simson Mopeds nur noch mit 50 km/h gebaut und ausgeliefert worden sind, aber er meinte ich solle Ihm das zwigen wo das steht. 🥺🥺🥺🥺☹️

    EDIT:
    Baujahr 1996 und ich soll es Ihm zeigen ☝️
    Geändert von WupperSchwalbe (23.07.19 um 10:38 Uhr) Grund: Doppelpost

  4. #4
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    701
    Hallo Wuschel,

    welcher Hersteller ist denn auf dem Typenschild angegeben? Bei Baujahr 1996 dürften es die "Suhler Fahrzeugwerke GmbH" sein.

    Die ABE-Bezeichnung für die Nachwende SR 50/1 lautet ABE Nr. G 218 (habe ich mal in einem Forum gefunden und aufgeschrieben).
    Darauf müsste der Prüfer zugreifen können.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  5. #5
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.075
    Hi!

    Also das mit der 60km/h Regelung steht im

    Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands
    (Einigungsvertrag)
    Anlage I Kapitel XI
    Sachgebiet B - Straßenverkehr
    Abschnitt III

    Bundesrecht tritt in dem in Artikel 3 des Vertrages genannten Gebiet mit folgenden Maßgaben in Kraft:
    2.Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. September 1988 (BGBl. I S. 1793), zuletzt geändert durch Verordnung vom 23. Juli 1990 (BGBl. I S. 1489),
    mit folgenden Maßgaben:
    (21)Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor im Sinne der bisherigen Vorschriften der Deutschen Demokratischen Republik gelten als Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor nach § 18 Abs. 2 Nr. 4, wenn sie bis 28. Februar 1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind.



    Die 50km/h Regelung für Kleinkrafträder und die später folgenden 45km/h verstecken sich in diversen Bürgerlichen Gesetzblättern der 80er (aus der offenen Klasse der 50ccm-Fahrzeuge wurde erst ne Beschränkung auf 40km/h, dann angehoben auf 50) und Einer EU-Richtlinie von 2002, die das dann auf diese unsäglichen 45km/h gedrosselt hat, weiß der Geier was das sollte

    Viel mehr kann ich dir leider nicht helfen.


    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #6
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    701
    Das mit der 60 km/h-Regelung würde aber hier nichts helfen, da die nur bis Erstzulassung Februar 1992 galt. Strenggenommen hat hier der Prüfer aus einem Kleinkraftrad ein Leichtkraftrad gemacht, das dann eigentlich eine Motorradzulassung benötigt.

    Daher mein Tipp, dass der Prüfer mal die entsprechende ABE für die Nachwende-SR 50/1 abrufen soll. Hier müsste dann aus irgendeinem Nachtrag die Geschwindigkeit von 50 km/h hervorgehen.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  7. #7
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.075
    Naja doch, da der Prüfer offensichtlich nach der Devise "Is Simson, darf 60" handeln will und wissen wollte wo das mit den 60km/h nur bis 1992 steht hab ich den Verweis auf den Einigungsvertrag gemacht. Der Tipp mit der ABE ist dennoch gut.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  8. #8
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    701
    Hallo Matze,

    da hast du recht!
    Aber das sollten die Herrn „Inschinöre“ eigentlich wissen...


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  9. #9
    So Moin erstmal und danke fuer die direkten Antworten.
    Habe gestern noch einmal mit dem KBA telefoniert und der gute Mann gab mir recht. Mit diesem hinweis und dem hinweis vom KBA noch einmal mit dem Prüfer geredet und siehe da neues Gutachten heute abgeholt. Morgen dann zur Zulassungsstelle und schon haben wir eine BE fuer den Roller und meine Frau kann losdüsen. Ich werde aber noch andere Federbeine einbauen , der Lochabstand war doch 345 mm oder ? Ich wünsche Euch erstmal einen schönen Nachmittag und schwitzt nicht soviel.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Bezeichnung!!
    Von Sebi8891 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.17, 21:07
  2. Ismael restauriert seine SR50/1 CE
    Von WupperSchwalbe im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.07.17, 13:19
  3. Rücklichtkappe SR50/1 - S53
    Von Hunter65 im Forum Empfehlenswerte Ersatzteile ("Grüne Liste")
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.17, 16:06
  4. Bezeichnung für Gummiteil
    Von stimpy im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.16, 00:09
  5. Wie ist die Bezeichnung der Abdeckung
    Von LM-Schwalbe im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.15, 16:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •