Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Neuling benötigt Rat

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal bzgl ein paar Fragen eure Hilfe.
    Kann die im Anhang gezeigt Schwalbe von einem Bekannten kaufen.
    Bin was Schwalbe angeht aber Neuling.
    Technisch scheint alles in Ordnung zu sein.
    Fragen habe ich bzgl. der Optik.
    2 Sachen wundern mich:
    1. Warum ist der Scheinwerfer vorne nicht eckig, also das Gehäuse.
    2. Die Seitliche hintere Verkleidung ist durchgängig.

    Finde beides schön, frage mich nur, gibt das Modell so, oder wurde die halt mal umgebaut?
    Und hat das irgendwelche Nachteile?

    Danke für eure Meinung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken         

  2. #2
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.077
    Hi!

    Da kann jemand gut mit Blech umgehen, wie es scheint. Runder Scheinwerfer und die nach unten gezogene Verkleidung sind wie du bereits vermutest Umbauten. Nachteil darin sehe ich nur die noch etwas schlechtere Zugänglichkeit des hinteren Fahrzeugteils, besonders Rad und Bremslichtschalter.

    Was mir persönlich eher negativ auffällt sind die fehlenden Blinker, allerdings sollten die sich ggf. schnell nachrüsten lassen. Wo hat sich eigentlich das Zündschloss versteckt? Der Tacho scheint ja dorthin gewandert zu sein, wo bei der /1 eigentlich der Luftfilter sitzt und dieser ist dafür in diesen seitlichen Trichter im Panzer gewandert. Das kann Funktionieren, muss aber nicht Sind da denn noch 50ccm drin? Bei derartigen Umbauten verbirgt sich ja im Motor leider auch oft das böse "T-Wort".


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Ne, T-Wort brauchen wir nicht.
    Motor ist Original...
    Die Nachteile bzgl. Zugänglichkeit habe ich mir schon gedacht...
    Denke eh über eine Umlakierung nach und würde die Seitenteile dann evtl. auch wieder ändern.
    Zündschloss ist über dem Tacho.

    Muss man denn Blinker haben?
    Da habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht....

  4. #4
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    702
    Hallo!

    Da wollte wohl einer eine Schwalbe optisch an den IWL Wiesel angleichen.

    Die Blinker sind Vorschrift, da sie in der ursprünglichen Betriebserlaubnis vom KTA enthalten waren.
    Kann man die Schwalbe mit dem S51-Enduro-Kickstarter vernünftig anlassen oder knallt der Kickstarter jedes mal gegen das Trittbrett?

    So, wie es aussieht, wurde die Schaltwippe auch gegen einen Schalthebel ersetzt.

    Es ist zwar alles (auf den ersten Blick) gut gemacht, aber doch ein sehr "spezieller" Umbau.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  5. #5
    Moderator Flugkapitän Avatar von Hüllebrülle
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Diepenau-Essern
    Beiträge
    768
    Wenn du damit angehalten wirst und der Polizist sich ein bisschen auskennt, ist die Fahrt in Sekundenbruchteilen zuende.
    Man beachte die Spitzen Enden vom Lenker, von der mutmaßlich verbogenen Schwinge, das Rücklicht ohne Bremslicht....
    Lass die Finger von solchen extremen Umbauten, baust du damit einen Unfall wirst du deines Lebens nicht mehr glücklich.

    Viele Grüße
    Till

  6. #6
    Simson-Copilot
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    30966 Hemmingen
    Beiträge
    384
    Vor allem wen du Sie eh neu lackieren wollen würdest, ist es mit Sicherheit günstiger eine Originale nicht verbastelte Schwalbe zu kaufen und wieder schick zu machen.

    Mfg Alex
    Das kannst du schon so machen, aber dann isses halt Kacke !

  7. #7
    Danke fürs Feedback

  8. #8
    Simson-Copilot
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    30966 Hemmingen
    Beiträge
    384
    Lass dich nicht verschrecken, wenn du eine Schwalbe möchtest, wirst du auch früher oder später eine finden die dir zusagt. Bloß nix übers Knie brechen, das kostet meist mehr Geld als sein muss. war bei mir auch so. Lol

    Mfg Alex
    Das kannst du schon so machen, aber dann isses halt Kacke !

  9. #9
    Danke ;-)
    Da ich den jetzigen Besitzer kenne, weiß ich zumindest, dass immer nach allem geguckt wurde. Eigentlich finde ich die Umbauten auch cool, da es so ein Einzelstück ist. Einzig die Lakierung ist nicht ganz mein Fall...
    Blinker nachrüsten traue ich mir selber zu.
    Und Bremslicht ist mit in der Rückleuchte. Habe ich jetzt extra noch mal nachgefragt.

  10. #10
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.077
    Bleibt aber immernoch die umgebaute vordere Schwinge. Die sieht wirklich aus als hätte sie jemand mit sanfter Gewalt verbogen und wie die Spitzen da vorne dran halten hab ich auch noch nicht ganz verstanden.

    Wenn man mal so dreist fragen darf, was soll das gute Stück denn kosten?



    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

Ähnliche Themen

  1. Suche Schwalbe, Hilfe benötigt
    Von jannemann im Forum Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.19, 11:02
  2. Kaufberatung für einen Neuling
    Von Mika im Forum Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.15, 22:33
  3. Schwalben-Neuling benötigt Hilfe im Raum Wiesbaden
    Von Seb82 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.14, 23:53
  4. Vorstellung und Hilfe benötigt
    Von andiHH im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.14, 19:39
  5. Hilfe benötigt!!
    Von Patty im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.14, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •