Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    HST
    Beiträge
    13

    Gangwechsel knarrt / knirscht beim Hochschalten KR 51/2

    Hi,

    nachdem ich den inneren Schalthebel wechseln musste und danach die Schaltung neu eingestellt habe, natürlich auch die Kupplung ein- und ausgebaut hatte, schaltet auch alles so weit so gut aber beim hochschalten ab Leerlauf die Gänge 2, 3, 4 knarren die Zahnräder wie in einem Dick und Doof Film.

    Habe dann an der Stellschraube am Griff der Kupplung nachgestellt und fester eingestellt - hatte den Erfolg, dass der Kickstart nicht mehr funktionierte also viel zu fest. Um starten zu können auch wieder loser eingestellt und nun - das knarren der Zahnräder ist immer noch da -

    Woran liegt das denn?

  2. #2
    Simson-Azubi
    Registriert seit
    31.12.2018
    Ort
    Maushausen
    Beiträge
    70
    Hallo T-OM-D,

    da hast du wohl irgend ein Zahnrad verdeht eingebaut.

  3. #3
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.312
    Hallo T-OM-D,

    was ist der "innere Schalthebel" und hast Du die Schaltung auch "im ersten Gang" eingestellt?

    Gruß
    Ismael

  4. #4
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    21.06.2016
    Ort
    HST
    Beiträge
    13
    Der innerer Schalthebel ist dieser hier gewesen

    Hab jetzt den Fehler gefunden => wenn ich den Ganghebel trete geht der Gang ganz gut rein bei 3/4 Hebelbewegung der Schaltwippe aussen und wenn der Hebel dann noch weiter also voll durchgetreten ist (sprich mit Schmackes) dann scheint es, dass etwas vom inneren Schaltmechanismus am Kupplungskorb ankommt und dadurch das Geräusch verursacht - habe einen Nachbauschalthebel eingebaut (AKF-Shop) - hat der ggf. andere Abmessungen oder nun so viel Spiel dass das passieren kann?

  5. #5
    Simsonpilot Avatar von Hüllebrülle
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Diepenau-Essern
    Beiträge
    746
    Nach dem Austausch der Hohlwelle muss man die Schaltung gar nicht neu einstellen...
    Weißt du zufällig noch die originale Stellung der Schraube? Dann würde ich sie dort hin drehen.

Ähnliche Themen

  1. Hilfestellung beim Kauf
    Von Sven'91 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.17, 02:35
  2. Hilfe beim Zusammenbau?
    Von eyeswideshut70 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.16, 22:04
  3. Hilfe beim Kauf
    Von Elschorro im Forum Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.16, 10:57
  4. KR 51/2 N geht aus beim verzögern
    Von bame im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.14, 00:00
  5. Problem beim Polradabziehen...
    Von the_kojo im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.13, 15:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •