Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Kaufberatung Restaurierte Schwalbe

    Hallo an alle, bin neu hier und hab auch keine Erfahrung, aber ich hab mir heute diese schöne Teil mal angeschaut...
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...52347-305-2748
    .... was meint Ihr, worauf sollte man genau achten, ... oder doch einfach zu teuer ?

    Dank im vorraus ...
    Gruß Thorsten

  2. #2
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    688
    Hallo Thorsten,

    willkommen im Forum.

    Bei dieser Schwalbe wurde ein Motortuning durchgeführt.
    Da dieses Forum „tuningfreie Zone“ ist, denke ich, dass du auf deine Frage nach einer Kaufberatung in diesem Fall wohl keine Antwort erhalten wirst.
    Ob diese Schwalbe dann „Papiere“ (=Betriebserlaubnis) hat oder nicht ist ziemlich egal, da die Betriebserlaubnis durch den Umbau erloschen ist.
    Denke bitte daran, dass du mit dieser Schwalbe ohne Versicherungsschutz unterwegs bist.

    Du könntest sie eventuell im Wege einer Einzelabnahme als Leichtkraftrad in den Verkehr bringen, aber hier stehen Kosten und Nutzen wohl außer Verhältnis.

    Ich würde weiter nach einer Schwalbe im technischen Originalzustand suchen.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  3. #3
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.312
    Hallo Thorsten und willkommen im Forum

    Hunter hat alles relevante dazu geschrieben, welches ich vollstes unterstütze.

    Ich denke die Suche geht weiter

    Gruß
    Ismael

  4. #4
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    29.03.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    28
    Hallo Thorsten,

    zu der Schwalbe ist alles gesagt. Für zukünftige Leser möchte ich aber auch auf Folgendes hinweisen:

    Durch das Motortuning ist die ABE für dieses Fahrzeug erloschen, vgl. § 19 Abs. 2 Nr. 1, 3 StVZO. Denn diese bezieht sich auf den originalen Leistungszustand, vor allem aber auf relevante Daten wie die ccm. Denn nur dieser ist von der ABE erfasst. Ein Fahren ohne gültige Betriebserlaubnis stellt nach §§ 69 Abs. 1a, 19 Abs. 5 S. 1 StVZO eine Ordnungswidrigkeit dar.

    Daneben sieht man aber auf den Bildern, dass die Schwalbe (siehe Kennzeichen) wrsl. nicht auf 80ccm versichert sein wird. Selbst bei einer Probefahrt bist du somit ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs. Das Fahren ohne Haftpflichtversicherung stellt nach § 6 Abs. 1 PflVG eine Straftat (Vergehen) dar.

    Somit rate ich von jeglicher Besichtigung dringend ab.

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Schwalbe
    Von Glo6ox im Forum Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.16, 21:31
  2. Kaufberatung Schwalbe
    Von TomL im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.15, 07:36
  3. Restaurierte Schwalbe springt nicht an- Praktische Hilfe gesucht
    Von orange_swallow im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.15, 19:27
  4. Restaurierte Schwalbe kommt nicht über 55km/h
    Von KnuBi im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.02.15, 22:18
  5. Schwalbe Kaufberatung
    Von LuBo im Forum Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.15, 00:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •