Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2

    Rücklicht & Tachobeleuchtung gehen nicht.

    Nabend alle zusammen,

    ich bin langsam am verzweifeln. Habe über die Wintermonate meine 64er Schwalbe restauriert. Das einzige was nicht funktioniert ist das Rücklicht sowie die Tachobeleuchtung. Erstmal die Eckdaten:

    - als Grundplatte ist eine neue von FEZ 8306.8-100 verbaut
    - Polrad ist 8306.10-010 mit neuer Kurbelwelle (da die originale nen Lagerschaden hatte)
    - es ist eine neue Ladeanlage 8871.1 verbaut
    - Kabelbaum ist komplett erneuert inkl. allem was dazu gehört
    - Tachobeleuchtung 6V 1,2W & Rücklicht 6V 5W

    Das Bremslicht funktioniert tadellos und leuchtet sehr hell. Klemme ich die Schlusslichtdrossel ab und stecke vom dreier Kontakt aus an 59b ein normales Kabel, so funktionieren Tacho- sowie Rücklicht einwandfrei. Habe mir auch bereits eine weitere Schlusslichtdrossel bestellt, jedoch auch mit dieser kein Erfolg. Ich habe auch mal versucht die Tachobeleuchtung weg zu lassen, aber auch dann leuchtet das Rücklicht nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Mir fällt langsam nichts mehr ein.

    Beste Grüße und Danke
    Carsten

  2. #2
    Lieber Carsten,
    schau dir mal den Beitrag Rücklichtprobeme von mir an. Ich hatte genau die gleichen Probleme und habe festgestellt das es Ladeanlagen 8871.1 gibt die einfach nicht funktionieren. Beim zurücksenden konnte ich den Verkäufer leider nicht kontaktieren um den Fehler aus der Welt zu schaffen. Es gibt zwei Hersteller dieser Ladeanlagen, Bei mir hat eine nicht funktioniert .Ich kann nicht mal genau sagen von welchen Hersteller.

    Wenn du von 59b auf den dreierverteiler brücks, musse eigentlich die Lampen durchbrennen da die ungeregelte Spannung höher wie 6V ist.

    VG Karl-Horst
    Geändert von karlhorst (11.04.19 um 12:36 Uhr)

  3. #3
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2
    Hallo Karl-Horst,

    danke erstmal für deine rasche Antwort! Ich lese mir das ganze am Wochenende mal in Ruhe durch aktuell habe ich zwei Ladeanlagen von MZA hier. Habe bei ebay jedoch noch eine von AKA Electric gesichtet. Diese könnte ich natürlich auch nochmal versuchen.

    Beste Grüße
    Carsten

  4. #4
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau/Bayern
    Beiträge
    676
    Hallo Carsten,

    das Problem hatte ich bei meiner S51 auch. Die neue MZA-Ladeanlage funktionierte nicht.
    Ich habe mir dann in der Bucht eine originale gebrauchte DDR-Anlage gekauft. Seitdem gibt es keine Probleme mehr.

    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Licht, Blinker gehen nicht
    Von pfuetzen im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.18, 22:51
  2. Blinker gehen bei Anhängerbetrieb nicht
    Von wiggi1987 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.17, 08:07
  3. Blinker gehen nicht....
    Von Schwalbe-LA im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.17, 23:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.16, 16:32
  5. Rücklicht und Tachobeleuchtung defekt
    Von Phase im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.13, 22:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •