Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Question KBA ABE-Anforderung: Hilfe beim Ausfüllen des Formulars

    Hallo,

    ich benötige für meine Schwalbe zur Zulassung/Versicherung eine ABE. Das Original ist leider nicht mehr auffindbar.
    Allerdings bin ich neu in der Schwalbenwelt und benötige nun Hilfe beim ausfüllen des Formulars (https://www.kba.de/SiteGlobals/Forms...ntegrator.html)

    - Blinker: JA
    - Anzahl Gänge: Wie bekomme ich das heraus?
    - Aufbau Lenkerform: Flach
    - Schallzeicheneinrichtung: Hupe
    - Auspuff: Flach
    - Zündung: Elektronik (?)
    - Starter: Kick
    - Schaltungsart: Fuß
    - Sitze: Doppel
    - Fußrasten: Hinten (?)
    - Rückspiegel: 1, links

    Mir fehlt auch noch die komplette, vollständige Bezeichnung, kann ich diese Anhang der Rahmennummer herausbekommen? Ein Bild, sowie die Daten des Typenschilds findet ihr im Vorstellungsthread:
    https://www.schwalbe-forum.de/showth...5683#post25683

    Gruß

  2. #2
    Flugschüler Avatar von seewood
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    105
    Hallo,

    also Gänge herraus finden ist nach dem Ausschlußprinzip bei dir recht einfach möglich.

    Zündung: Schraube mal die Motorblockabdeckung rechte Seite ab (Also wenn Du auf der Schwalbe sitzt dann am rechten Bein). Müssten 4 oder 5 Imbusschrauben sein. Mach am besten ein Foto und stell es ein, wenn dadrunter allerdings ein Rotes Polrad ist kannst Du davon ausgehen, dass Du eine 51/2 L hast und diese hat 4 Gänge. Wenn das Polrad Schwarz ist hast Du eine 51/2 E (4 Gang) oder 51/2 N (3 Gang).

    Ich weiß nicht ob man evtl die Gänge an dem Motorblock erkennen kann!?? Da müssten die Experten was zu sagen, es ist ja auf der Seite immer eine Zahl eingestanzt - 3 oder 4 - steht das für 3 oder 4 Gang ?
    @hüllebrülle, @WupperSchwalbe und alle anderen Experten

    Fußrasten hinten JA! Auf dem Foto welches Du eingestellt hast sind die Fußrasten gut zu erkennen.

    Auspuff: Flach kannst Du schreiben aber vor allen Dingen Rechts - weil der Auspuff auf der rechten Seite für das Modell 51/2 steht!

    Anhand der Rahmennummer bekommst Du diese nicht raus.

    Du kannst prüfen ob du hydraulische Federbeine vorne hast, wenn ja = 51/2 L oder E
    Wenn dann noch rotes Polrad = dann auf jedenfall 51/2 L
    wenn schwarzes Polrad und keine hydraulischen Federbeine = 51/2 N

    Gruß
    seeWood
    Geändert von seewood (15.10.18 um 10:27 Uhr)

  3. #3
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    660
    Zitat Zitat von seewood Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht ob man evtl die Gänge an dem Motorblock erkennen kann!?? Da müssten die Experten was zu sagen, es ist ja auf der Seite immer eine Zahl eingestanzt - 3 oder 4 - steht das für 3 oder 4 Gang ?
    @hüllebrülle, @WupperSchwalbe und alle anderen Experten

    d
    Hallo,

    Also die „3“ oder „4“ auf dem Kupplungsdeckel ist allenfalls ein Indiz für die Zahl der Gänge, da diese Deckel bis auf die Zahl selbst absolut identisch sind. Das bedeutet, dass man sie ohne weiteres gegeneinander austauschen kann.

    Die restlichen Fragen hat ja seewood bereits beantwortet.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  4. #4
    Hallo,

    oh Gott, ich komme mir vor wie ein Anfänger. Was sind denn hydraulische Federbeine?? Anbei ein Bild vom Motor und den vorderen Federn. Polrad ist also schwarz.
    Name:  20181015_185235.jpg
Hits: 62
Größe:  56,3 KB
    Name:  20181015_185314.jpg
Hits: 62
Größe:  61,8 KB

    Gruß,
    kaffeetasse
    Geändert von kaffeetasse (15.10.18 um 21:08 Uhr)

  5. #5
    Simsonpilot Avatar von Hüllebrülle
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Diepenau-Essern
    Beiträge
    656
    Unterbrecher Zündung und hydraulische Federbeine.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von seewood
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von kaffeetasse Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich komme mir vor wie ein Anfänger.
    Alles wunderbar :-) dafür bist Du doch hier, ich hab auch nicht die super Ahnung. Wenn Du ein wenig mit deiner Schwalbe zu tun hast kannst Du sicher bald anderen helfen.

    Du hast auf jedenfall eine 51/2E !!

    Hüllebrülle hat es ja schon gesagt Unterbrecher und hydraulische Federbeine.

    Jetzt kannst Du die ABE für das KBA fertig machen.

  7. #7
    Vielen Dank!

    Sehr geehrte/r Antragsteller/-in,

    Ihre Anfrage hat uns erreicht, es erfolgt keine gesonderte Eingangsbestätigung.

    Bitte haben Sie etwas Geduld! Die Bearbeitungsdauer beträgt derzeit 10 Wochen.

    Sehen Sie möglichst von doppelten Anfragen ab. Wir kommen unaufgefordert auf Sie zu.


    Wir danken für Ihre Unterstützung.


    Ihre Ansprechpartner der Abteilung Typgenehmigung im Kraftfahrt-Bundesamt.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Zusammenbau?
    Von eyeswideshut70 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.16, 23:04
  2. Werkstatt und/oder Hilfe beim Restaurieren Nürnberg
    Von Chris Bauer im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.04.16, 23:21
  3. Hilfe beim Kauf
    Von Elschorro im Forum Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.16, 11:57
  4. KR51/1 - Benötige Hilfe beim letzten Einstellungsfeinschliff
    Von Hahnematz im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.15, 12:19
  5. Blutige Anfängerin bittet um Hilfe beim Kauf
    Von Dena im Forum Kaufberatung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.15, 18:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •