Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Kaufberatung KR51/1

    Hallo Gemeinde,

    ich möchte auch Schwalbefahrer werden, da ich die Mopeds wirklich toll finde und man in der Stadt kein Verkehrshindernis ist. Derzeit fahre ich ein Kreidler Florett Bj. 66, das allerdings einiger technischer Pflege bedarf (und bei Vollgas um die 50 km/h läuft.
    Mir wäre es wichtig, eine technisch gute Schwalbe zu erwerben, um die ich mich nicht allzuviel kümmern muss. Diese hier werde ich mir heute ansehen und probefahren.
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...769206-305-981

    MMn erfüllt die Schwalbe auf den ersten Blick meine Ansprüche. Über den Preis müsste man sich noch Gedanken machen, meine ich? Auch wenn Schwalben hier recht teuer sind, finde ich die VB schon ziemlich heftig. Auf was sollte ich noch achten, was fällt euch direkt auf?

    Vielen Dank vorab
    Geändert von buschreiter (05.10.18 um 08:12 Uhr)

  2. #2
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.258
    Hallo,

    also technisch würde ich nicht von "top" sprechen...

    Die Ständeraufnahme scheint beschädigt zu sein, da im aufgebockten Zustand das Vorderrad den Boden berührt. Des Weiteren fehlt das Luftleitblech für den Zylinder. Für die Lackierung wurde die Schwalbe anscheinend nicht zerlegt, da man deutlich erkennen kann, dass auf den vorderen Stoßdämpfern, den Gummis und dem Schriftzug Lack vorhanden ist.

    Da müsste aber am Preis ordentlich was gemacht werden.....

    Gruß
    Ismael

    PS: Die grüne /2L auf dem Letten Foto scheint da interessanter

  3. #3
    War ein ziemlich runtergerocktes Teil, das mit der Dose ganz schlecht gelackt war. Kein Klarlack drüber, viele Nasen. Ein Bremshebel war wohl vom Fahrrad, war aber egal, weil es die Bremsen fast gar nicht taten. Die Schaltung ausgelutscht uswusf.

    Danke dennoch...

  4. #4
    Der nächste Versuch ist dieses Vögelchen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...71801-305-1629

    Vielleicht bist Du nochmal so nett, Ismael? Motor würde von einem Fachmann regeneriert, heißt es...

  5. #5
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.258
    Schon besser, die Ständeraufnahme scheint auch hier jedoch beschädigt zu sein.

    Wo wurde der Motor regeneriert? Wurde der Zylinder ebenfalls geschliffen und wenn ja, was für ein Kolben wurde eingebaut (MeGu/HAL)?

    Ansonsten hinfahren, Probefahren und wenn das Geld stimmt, dann mitnehmen und glücklich sein

    Gruß
    Ismael

  6. #6
    Zitat Zitat von WupperSchwalbe Beitrag anzeigen
    Schon besser, die Ständeraufnahme scheint auch hier jedoch beschädigt zu sein.

    Wo wurde der Motor regeneriert? Wurde der Zylinder ebenfalls geschliffen und wenn ja, was für ein Kolben wurde eingebaut (MeGu/HAL)?

    Ansonsten hinfahren, Probefahren und wenn das Geld stimmt, dann mitnehmen und glücklich sein

    Gruß
    Ismael
    Vielen Dank für die guten Hinweise. Die Ständeraufnahme ist wohl ein generelles Problem? Für mich sieht das aber so aus, als wäre es recht simpel zu beheben, oder?

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung KR51 / 2L
    Von Raphael im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.18, 22:36
  2. Kaufberatung Kr51/1S Rahmen
    Von Trigger im Forum Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.18, 22:36
  3. Kaufberatung Schwalbe KR51/X :) Neuling
    Von gizeh im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.16, 19:29
  4. Kaufberatung Schwalbe KR51/2
    Von Sandro im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 19:32
  5. Kaufberatung KR51/2
    Von mcmenace im Forum Kaufberatung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.15, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •