Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6

    Simson KR51/2E springt nicht an :(

    Hallo,

    ich habe mir ein "kleines" Restaurierungsprojekt angeschafft, eine Schwalbe KR51/2E.
    Diese will leider nicht anspringen. Ich bekomme einen Zündfunken am Zündkabel, jedoch kein an der Zündkerze.

    Was ich bisher gemacht habe:
    • gesamten Kabelbaum erneuert
    • Zündspule erneuert
    • Zündkabel erneuert
    • Zündkerze erneuert
    • Kondensator an der Unterbrecherzündung erneuert
    • Unterbrecher erneuert
    • Zündung eingestellt


    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und hoffe, dass mir jemand aus dem Forum helfen kann.

    Gruß
    Groovy

  2. #2
    Administrator Simsonpilot Avatar von SchwalBen
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von Groovy Beitrag anzeigen
    Ich bekomme einen Zündfunken am Zündkabel, jedoch kein an der Zündkerze.
    Wie hast du denn den funken am Kabel getestet?
    Wie siehts denn aus mit:
    - dem Kerzenstecker
    - ansonsten ein Kontaktproblem im Kabelbaum
    - der Abstand am Unterbrecher stimmt doch nicht (prüfe das mal nochmals)
    - oder das Polrad ist abgeschert und dreht sich nicht richtig mit
    - oder das Polrad ist entmagnetisiert

    Das sind so die Punkte die mir einfallen.

    Viele Grüße
    SchwalBen
    Folge mir rund um die Welt auf: www.ben-wulf.de.
    Der neue Onlineölrechner http://schwalbeforum.ben-wulf.de!

  3. #3
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Hallo SchwalBen,

    vielen Dank für deine Hilfe und entschuldige, dass ich erst so spät zurück schreibe.
    Ich habe deinen Rat bevolgt und habe versucht die Punkte abzuarbeiten. Schon nach dem ersten Punkt hat sich ein gezeigt, dass ich einen Zündstecker mit 5k Ohm hatte. Als ich ihn durch ein 1k Ohm getauscht habe, habe ich einen Funkten bekommen.

    Nun habe ich leider ein anderes Problem:
    Wenn ich die Schwalbe ankicke, habe ich das Gefühl der Motor dreht nicht mit (er gluckert nicht).

    Meine Vermutung ist, dass die Kupplung da nicht richtig eingestellt ist.

    Hat noch jemand einen Tipp oder idee woran das noch liegen kann?

    Vielen Dank und Grüße
    Groovy

  4. #4
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.265
    Dieses "gluckern" kenne ich, wenn der ZZP nicht, oder nicht zum richtigen Zeitpunkt kommt.

    Die Einstellung der Kupplung kannst Du prüfen, in dem Du den Motor bei eingelegtem gang schiebst. Wenn der Motor über das Hinterrad angetrieben wird, ist die Kupplung in Ordnung.

    Gruß
    Ismael

  5. #5
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Dieses "gluckern" kenne ich, wenn der ZZP nicht, oder nicht zum richtigen Zeitpunkt kommt.
    Das "gluckern" kommt leider nicht. Ich habe das gefühl der Motor dreht nicht mit. Hast du eine Idee woran das noch liegen kann?

  6. #6
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    660
    Hallo,

    dreht das Polrad beim Ankicken? Nimm doch mal den Lichtmaschinendeckel ab, um das feststellen zu können.

    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  7. #7
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Hunter65 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    dreht das Polrad beim Ankicken? Nimm doch mal den Lichtmaschinendeckel ab, um das feststellen zu können.

    Servus

    Hunter
    Hallo Hunter,

    das Polrad dreht mit. Ich bekomme auch einen Zündfunken.

    Gruss
    Groovy

  8. #8
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    660
    Dann dreht der Motor auf jeden Fall mit.

    Gib mal etwas Gemisch direkt in das Kerzenloch und versuche, ob der Motor dann startet.


    Servus

    Hunter

    P.S.: Hast du die Möglichkeit, die Kompression zu messen?
    Geändert von Hunter65 (07.11.18 um 13:59 Uhr) Grund: P.S. hinzugefügt
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

Ähnliche Themen

  1. Warmstart - KR51/1 springt nicht an
    Von Ixi im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.15, 16:42
  2. Schwalbe springt nicht mehr an KR51/1
    Von Leonard4 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.15, 12:53
  3. kr51/1 springt nicht an
    Von Robins im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.15, 10:43
  4. Simson Schwalbe kr51/1 springt nicht mehr an
    Von Fabian im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.03.15, 06:40
  5. KR51/1 Springt nicht mehr an
    Von badcar83 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.03.14, 16:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •