Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    14.05.2018
    Ort
    82447 Spatzenhausen
    Beiträge
    5

    Frage zu Modell KR 51/2

    Hallo in die Runde,

    mein Name ist Andreas, bin 32 Jahre alt, wohne in der nähe von Garmisch Partenkirchen und habe vor, mir eine Schwalbe zuzulegen.

    Nachdem Ich mich schon etwas im Internet auf verschiedenen Seiten eingelesen und hier und da gestöbert habe, bin ich jetzt trotzdem etwas Ratlos.

    Es gibt die Baureihe KR1/2 doch in 3 verschiedenen Modellreihen als N, E und L aber gibt es eine reine KR1/2 und wie finde ich die Modellreihe heraus wenn sie nicht im Typenschild steht bzw ersichtlich ist?

  2. #2
    Simsonpilot Avatar von Hüllebrülle
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Diepenau-Essern
    Beiträge
    648
    Herzlichst willkommen auf dem Forum!

    Gibt ein wunderbares Tool, was dich beim Bestimmungsprozess begleiten kann: http://www.schwalbepilot.de/modellbestimmung.html
    Allerdings - Heutzutage gibt es quasi auch fast nur noch "gewürfelte" Schwalben. Auf dem Typenschild ist es nicht vermerkt, allerdings unterscheiden sich die Rahmen nicht ersichtlich ohne größere Demontage von N und E/L. Grund dafür sind die verschiedenen Aufnahmen der Dämpfer von N (reibungsgedämpft) und E/L (Hydraulisch gedämpft).
    Alles andere kann beliebig um-/ab- gebaut oder getauscht sein.

    Viele Grüße
    Till

    Edit: http://www.schwalbe-forum.de/showthread.php?t=2601 Etwas mehr technisch langweilig

  3. #3
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    14.05.2018
    Ort
    82447 Spatzenhausen
    Beiträge
    5
    Danke für die Antwort und den Link.

  4. #4
    Hallo,

    interessant ist zudem auch, dass ab einem gewissen Baujahr das "L" oder "E" nicht mehr auf dem Typenschild steht.
    Ich habe eine frühe 51/2L in rot und mein Kumpel eine grüne, wo das L aber nicht mehr eingeschlagen worden ist.

    Gruß

  5. #5
    Simsonpilot Avatar von Hüllebrülle
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Diepenau-Essern
    Beiträge
    648
    Ich glaube die haben das auch ganz einfach nicht so ernst genommen. Auf meiner MZ TS 125 Bj. 1984 haben sie auch einfach das Baujahr nicht aufs Schild gestempelt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.18, 21:11
  2. E oder L Modell
    Von Ingo im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.16, 15:23
  3. Frage zu Rahmen
    Von Ebek im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.16, 07:44
  4. Welches Modell habe ich? - Was muss ich beachten
    Von NicolasGlatz im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.14, 22:50
  5. Falsches Modell im Fahrzeugschein?
    Von JanMann im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.13, 19:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •