Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Wie Schwalbe mit Kettenzug heben?

    Hallo,

    ich habe mir eine Schwalbe (KR 51/2N) als 'Beiboot' für's Wohnmobil zugelegt. Für den Transport muss ich die Schwalbe mit einem Kettenzug auf eine Halterung heben. Ich stelle mir jetzt die Frage wo ich am besten die Gurte zum Heben festmache? Kann man den Gepäckträger als hinteren Punkt nehmen? Wo könnte man vorne ansetzen?

    Grüße,
    Markus

  2. #2
    Moin,

    vll kannst du dir was basteln um sie an der hinteren Panzerbefestigung oben unter der Sitzbank anzuheben. Da ist eine echt große Schraube die direkt in den Rahmen geht. Am Gepäckträger wird denke ich mal ziemlich viel Kraft aufs Blech ausgewirkt..
    So dass du einfach immer fix die bestehende Schraube rausdrehst und eine mit einer Öse ,wie man sie aus dem Bootsbereich kennt ersetzt. Vorne habe ich leider keine Idee.. vll den Tunnel Abschrauben und den Gurt über dem Motor unter dem Rahmen durchziehen?

    Würde an deiner Stelle immer lieber am Rahmen anheben anstatt am Blech..

    Gruß

  3. #3
    Moderator Flugkapitän Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    999
    Hi!

    Also Gepäckträger kannst du vergessen, der is offiziell nur bis 10kg belastbar udn wird dir früher oder später aus dem Blech reißen.

    Die zentrale Schraube oben am Rahmen halt ich auch für wenig sinnvoll. Ich persönlich würde wenn dann Gurte an den Schwingen ansetzen und dann senkrecht nach Oben heben.Gegebenenfalls kannst du dir die unteren Stoßdämpferbefestigungenmit passenden Ösen versehen, oder du schlaufst einfach um die Schwingen rum.

    Eine Rampe zum Auffahren oder ne absenkbare Plattform halte ich persönlich aber für sinnvoller und einfacher.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4
    Administrator Simsonpilot Avatar von SchwalBen
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    533
    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Eine Rampe zum Auffahren oder ne absenkbare Plattform halte ich persönlich aber für sinnvoller und einfacher.
    Ich sehe das ähnlich. Was spricht denn aus deiner Sicht gegen eine Rampe und wo würdest du denn den Kettenzug am Wohnmobil festmachen wollen? Die meisten Wohnmobile haben ja oberhalb des Leiterrahmens keine wirklich tragenen Teile mehr.
    Folge mir rund um die Welt auf: www.ben-wulf.de.
    Der neue Onlineölrechner http://schwalbeforum.ben-wulf.de!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •