Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Simson-Neuling
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3

    Neues Projekt Simson Schwalbe

    Hallo,

    Ich interessiere mich schon seit einiger Zeit für Simson Schwalben. Habe nun auch einiges in diesem Forum darüber gelesen und will nun auch eine eigene besitzen. Meine Idee ist, eine selbst aufzubauen um zu wissen, wie dieses "Geschöpf" funktioniert, für den Fall der Fälle. Es ist doch was tolles wenn man nach erfolgreichem Aufbau die Schwalbe dann fahren kann, habe ich mir gedacht.

    Nun aber zu meinen Fragen:
    Ich weiß nicht was für eine Basis ich mir dafür anschaffen soll. Ist eine zerlegte Schwalbe die richtige Wahl? Soll ich mit Einzelteilen anfangen? Wie viel soll ich dafür zahlen? Was ist zurzeit der Kurs?

    Ich wäre froh, wenn jemand mit Erfahrung mir Tipps für den Kauf einer Basis für einen Aufbau geben kann.

    Gruß
    Groovy

    EDIT:
    Ich habe folgendes Angebot auf Kleinanzeigen gefunden. Wäre dies ein guter Anfang?
    Simson K 51 Schwalbe
    Geändert von Groovy (04.05.18 um 15:47 Uhr) Grund: Ein Angebot gefunden

  2. #2
    Simson-Copilot
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    30966 Hemmingen
    Beiträge
    362
    Die Anzeige geht leider nicht, oder gibt es nicht mehr.

    Ich hab heraus gefunden, das es manchmal sehr schwer ist wenn mann nimanden hat der einem Helfen kann.

    Ich beziehe 2 Stk. Kr 51/1K.
    Die haben einen Gebläsemotor, wenn mann hier die Dichtungen ersetzen möchte, Den Motor revidieren, muss man den Motor spalten, hierbei kann man viel kaputt machen.
    Ich hab's mir noch nicht zugetraut. Werde es aber irgendwann machen. Gibt ja hier ne super Anleitung.

    Wenn man eine Schwalbe kauft die läuft, hat mann mehr Spaß am Anfang.

    Ich habe meine erste Schwalbe an einem Vatertag gekauft, sie lief nur kurz und war zimmlich verbastelt.
    Ich habe viel geschraubt als Freunde gefahren sind und konnte oft nicht mit. Ich hab auch 1 mal 8 km schieben müssen, heute würde ich mir zutrauen auch eine Schwalbe aus Einzelteilen zusammen zu bauen.

    Muss ich ja auch meine zweite ist komplett zerlegt.

    Fazit: wenn du nicht grade KFZ-Mechaniker oder Zweiradmechaniker bist, kauf die eine Schwalbe die zusammen gebaut ist, wenn du sie selber zerlegt, bekommst du sie eher wieder zusammen.

    Mfg Alex

Ähnliche Themen

  1. [Projekt] Ledersattel
    Von mupf im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.18, 22:35
  2. [Projekt] Alarmanlage
    Von mupf im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.17, 21:05
  3. Projekt Schwalbe zum 60. Geburtstag
    Von ddrsimsons70 im Forum Fahrzeugvorstellungen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.09.16, 16:27
  4. Neues Projekt oder Schrott ?
    Von nickman030 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.14, 10:44
  5. Neuer Tag, neues Problem- Schwalbe geht beim runterschalten aus
    Von Floohooo im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.14, 10:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •