Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    49

    Kr51/2 bei hoher drehzahl keine Leistung

    Hallo zusammen,

    Ich hab kummer mit meiner schwalbe. Leider verliert sie bei hohen drehzahlen die gesammte Leistung und stottert dann. Bei niedriger drehzahl läuft sie aber gut.

    Auspuff und luftfilter sowie vergaser sollte eigentlich alles passen hab ich mehr mals gecheckt und gereinigt ausserdem ändern verschiedene Vergaser einstellungen nichts an dem Problem.

    Sobald eine höhere Drehzahl erreicht wird nimmt sie das gas nicht mehr an oder nur alle paar sekunden kurz.

    Hat jemand eine Idee wo ich noch nachschaun könnte oder was ich probieren sollte?

    Auf was muss ich beim liftberuhigungskasten achten?

    Danke.

  2. #2
    Simsonpilot Avatar von Hunter65
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Hemau
    Beiträge
    651
    Hallo,

    hast du die Durchflussmenge des Benzinhahnes geprüft?
    So 200ml/min sollten durchlaufen.

    Ist die Entlüftungsbohrung des Tankdeckels frei?

    Zum Luftberuhigungskasten: Ist der Stopfen an der Unterseite vorhanden? Der hatte anfangs bei meiner KR 51/2 gefehlt. Seit dem der ersetzt wurde, läuft die Schwalbe besser.


    Servus

    Hunter
    ... gesendet von meiner Rechenmaschine mit Klapper-Talk

  3. #3
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.246
    Hast du mal den ZZP überprüft? Wobei ich ebenfalls zum Kraftstoff tendiere...

    Gruß
    Ismael

  4. #4
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    Danke für eure schnellen Antworten.

    Durchfluss habe ich tatsächlich nicht gemessen aber werde ich noch machen.
    Ebenso die entlüftungsbohrung, die habe ich auch nicht gecheckt.
    Und den Stopfen vom Luftberuhigungskasten kennen ich gar nicht den schau ich mir auch mal an.

    Drückt mir die Daumen

    LG

  5. #5
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.246
    Halte uns auf dem Laufenden!

    Gruß
    Ismael

  6. #6
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    Den luftberuhigungskasten hab ich gecheckt ist nur etwas ölig aber denke das ist ok. Stopfen ist auch drin. Sprit fluss hab ich heut auch mal gemessen und es sind leider nur 100ml/ min, denk mal das wird nicht reichen... Jetz dann gleich meine nächste frage was sollte ich alles checken und im welcher Reihenfolge? So ein problem hatte ich bis jetz noch nie bin mal gespannt, immer wieder was neues...

    Lg

    Andi

  7. #7
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.246
    Naja, zu erst sorge dafür, dass der Kraftstofffluss die benötigte Menge aufweist.

    Wenn das geschehen ist, dann schauen wir weiter

    Gruß
    Ismael

  8. #8
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    So der Benzinhahn war heute mal herausen .... hab ne riesen sauerei gemacht sicher 500ml sprit sind ausgelaufen hab den zu voreilig abgeschaubt.

    Naja jedenfals sah die vierloch dichtung richtig übel aus und im hahn selber waren gummi teilchen... hab das ganze mal gereinigt und dann trotzdem wieder eingesetzt und erneut gemessen jetz bin ich bei ca 170ml reicht leider immernoch nicht... werde mir also einen neuen benzinhahn kaufen.

    Worauf sollte ich dabei achten? Hab gesehen das es eh nur replika gibt und die sollten von ehl sein oder is da noch mehr zu beachten?

    Danke im voraus

    Lg

  9. #9
    Moderator Simsonhochglanzpolierer Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.246
    Das mit dem Gemisch ist natürlich sehr ärgerlich. Hoffentlich ist nichts in die Natur gelangt....

    Hier ist der Benzinhahn, den ich auch in meinen Schwalben verbaut habe.

    Die Qualität ist sehr gut und die Langlebigkeit der Dichtungen gegeben.

    Gruß
    Ismael

  10. #10
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    49
    Ne hat alles der estrich im keller aufgesaugt... Den hahn hab ich bestellt, hoffe der kommt die woche noch.

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 - Leistung am Berg
    Von wello im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.17, 23:36
  2. Keine Leistung beim Anfahren / Drehzahl sinkt ab
    Von Berend im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.16, 10:02
  3. KR 51/1 K bei höherer Drehzahl keine Leistung
    Von Eldiablo387 im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.16, 20:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.15, 19:44
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.13, 14:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •