Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    18

    Vape

    Mein Projekt neigt sich nun dem Ende zu und da stellt sich bei mir wieder eine neue Frage.
    Von der Vape Zündung geht ein vieradriges Kabel hoch zur Lampenmaske. Am Ende des Kabels ist eine Steckverbindung, die sich in 2x2 Kabel teilt. (Y-Kabel) Jetzt suche ich eine Verlängerung zwischen den beiden 4 poligen Stecker-Buchse da ich ein Kabel trennen möchte und auf keinen Fall das Orginal zerstören will. Oder weiß jemand wie oder wo ich den Stecker und Buchse kaufen kann bzw die Typbezeichnung. Aussehen tun sie ja wie aus dem PC.?

    Name:  Vape Stecker.JPG
Hits: 198
Größe:  23,1 KB

    Gruß Olaf

  2. #12
    Hy Olaf,
    den Stecker habe ich so noch nirgendwo gesehen.
    Kannst du die Stecker aus dem Gehöäuse entfernen? Dann könntest du mit normalen Flachsteckern ein Verlängerungskabel machen und einfach anstecken.

    Gruß Chris
    Modell: KR51/2N | Baujahr: 1984 | Farbe: Saharabraun | Motor: M531 | Schaltung: 3 Gang

  3. #13
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    18
    Habe mir ein Teil des Vape Kabelbaum gekauft. Habe durch Zufall entdeckt, dass man nicht nur den kompletten Baum kaufen kann bzw.muss sondern wie gesagt auch das Stück von der Vape zur Zündspüle. Jetzt kann ich damit erstmal mein Vorhaben ausprobieren.
    Vielen Dank für dein Tip. Das wäre sicher die preiswertere Lösung gewesen.

    EDIT:
    Wo ist das Bild mit der roten Schwalbe auf der Forumstart/Werkstattbereich gemacht wurden? Ist zumindest ab und zu da, weil die ja wechseln. Sieht aus wie in Magdeburg am alten Hafen.

    Gruß Olaf


    Bitte benutze in Zukunft die Editierfunktion.
    Geändert von WupperSchwalbe (02.03.18 um 10:27 Uhr) Grund: Doppelpost

  4. #14
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    18

    Cool Fußraste rechts Sozius

    So, schnau.. voll mit der rechten Soziusraste. Mal schnell ein Blech gefertigt und scheint erstmal die Lösung zu sein. :-)
    Noch lacken und dann kann es fest verschraubt werden.

    Gruß BonesName:  k-IMG_5546.JPG
Hits: 100
Größe:  13,4 KBName:  k-IMG_5548.JPG
Hits: 100
Größe:  11,6 KBName:  k-IMG_5554.JPG
Hits: 101
Größe:  18,5 KBName:  k-IMG_5556.JPG
Hits: 101
Größe:  15,5 KBName:  k-IMG_5557.JPG
Hits: 101
Größe:  19,7 KB

    Die anderen Bilder zeigen nur mal den Stand der Dinge.

  5. #15
    Schrauberlehrling
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    18
    Anfrage an die Profis

    Habe einen falschen Zylinder geliefert bekommen? Der Zylinder hat einen Einlass 19mm und sollte haben 16mm. Der Vergaser 16N1-11 hat einen Auslass von 16mm. Aufgefallen ist mir das erst nachdem ich Kolben und Kopf montiert hatte und ich die Papierdichtungen auf den Vergaserflansch austecken wollte. Habe das jetzt in der Konstallation zusammengebaut. Anspringen tut sie und reagiert auf Gas und nach ein paar Minuten läuft sie im Standgas ohne Shoke. Nun konnte ich allerdings noch nicht fahren weil das ganze drumherum noch geschraubt werden muss. Kann ich den Zusammenbau 16 und 19 nun so lassen oder fehlt beim fahren dann die Leistung? Würdet ihr den Zylinder reklamieren? oder in einen neuen Vergaser investieren. Wenn ja welcher Vergaser?

    Gruß Olaf

  6. #16
    Moderator Flugkapitän Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    990
    Hi!

    Also erstmal anderen Vergaser würd ich lassen, das geht alles schon in den Tuningbereich. Ich persönlich würde den Zylinder eklamieren, denn strömungsgünstig ist die entstehende "Kante" nicht aufs Luft/Kraftstoff-Gemisch aus. An dem Absatz im Übergang von 16mm Vergaserauslass zu 19mm Zylindereinlass entstehen mit Sicherheit Verwirbelungen. Wie die sich allerdings auf den Fahrbetrieb auswirken kann ich dir nich sagen. Vermute aber negativ.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

Ähnliche Themen

  1. "Neue" KR51/1K - (Teil-)Restauration
    Von Chris_dus im Forum Werkstatt-Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.07.16, 21:05
  2. "neue" "S" Klasse
    Von technicalnoise im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.12.14, 21:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.14, 08:01
  4. 7. Fotowettbewerb - "Meine Simson und das Schwalbe-Forum"
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum beendete Fotowettbewerbe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.06.14, 08:49
  5. Bundestagswahl 2013 - Entscheidungshilfe - der neue "Wahl-O-Mat"
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.13, 16:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •