Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    104
    Ein Kraftfahrzeug muss laut Papiere mindestens 61km/h schnell fahren um auf die Autobahn zu dürfen. Dies ist möglich, würde allerdings eine HU-Pflicht bedeuten. Also alle 2 Jahre ab zum TÜV.

    Gleiches gilt für das H-Kennzeichen. Beziehungsweise dann müsste der Vogel mindestens einmal durchs Gutachten. Ob das eine fortlaufende HU-Pflicht mitsich bringt, keine Ahnung. Wäre aber mal spannend!

  2. #22
    Das wird ab dem nächsten Jahr möglicherweise schon billiger sein.

  3. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    104
    Was genau soll billiger werden?

    Hab in der Zwischenzeit noch die Hercules meiner Partnerin zugelassen und mir selbst ein etwas schlankeres Kennzeichen besorgt. Lief alles einwandfrei und ohne nennenswerte Hürden. Nur die fehlenden Fahrzeugmaße haben kurz für Unsicherheit gesorgt. Letztlich hat man die entsprechenden Felder einfach ausgestrichen.

Ähnliche Themen

  1. Weisse Blinkleuchen mit Zulassung und LED Lampen?
    Von KnuBi im Forum rechtliche Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.15, 20:44
  2. Fragen zu Teilen an der Schwalbe bezüglich Zulassung
    Von Schwalben-Toby im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.14, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •