RSS-Feed anzeigen

fw231

Originallackierung einer 67er Schwalbe

Bewerten
Hallo liebe Simsonfahrer,

ich habe mich erst vor kurzem in diesem Forum registriert in der Hoffnung, einige Anworten auf meine Frage zu erhalten. Ich bin im Besitz einer 67er Simson Schwalbe (das erste Modell mit Fußschaltung). Nun habe ich vor das gute Stück zu restaurieren und dazu gehört nun mal auch eine schöne Lackierung. Ich habe vor meine Schwalbe in der Originallackierung spritzen zu lassen . In der originalen Zulassung von 1967 steht als Farbe grün/grau wobei ich einfach mal auf das Olivgrün tippe. Meine Frage an euch ist ob ihr mir den richtigen Farbcode verraten könntet. Ich weiss natürlich das das nicht unbedingt einfach ist weil man oft in der Farbpalette einiger Autohersteller nach Näherungen nachsehen muss. Ich würde mich allerdings sehr über einige Rückantworten freuen.

MfG Felix

"Originallackierung einer 67er Schwalbe" bei Digg speichern "Originallackierung einer 67er Schwalbe" bei del.icio.us speichern "Originallackierung einer 67er Schwalbe" bei StumbleUpon speichern "Originallackierung einer 67er Schwalbe" bei Google speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Fahrzeugrestaurationen

Kommentare

  1. Avatar von McDog71
    Hallo und Herzlich Willkommen im Schwabe-Forum.

    Wenn du oben auf den Button Schwalbetool gehst, öffnet sich eine Seite. Dort gehst du auf Themenbereiche und da siehst du die Lackierungen der Schwalbe. An den Originallack wirst du nicht mehr so ohne weiteres ran kommen. Bei der Schwalbelackierung handelt es sich um einen Alkydharz-Einbrennlack. Dieser ist mit den heutigen Farben und RAL-Nummern nicht zu vergleichen, da es diese RAL_Farben zu DDR-Zeiten nicht gab. Wenn möglich sollte der Originallackerhalten werden.

    Ich hoffe ich konnte dir erst mal weiter helfen.

    Gruss Enrico
  2. Avatar von fw231
    Vielen dank für deine schnelle Rückantwort ich werde mal sehen ob ich was finde

    Liebe Grüße Felix
  3. Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Hey Felix,

    ich schlage vor, dass Du Deine Frage noch mal im Werkstattbereich des Forums stellst. Der Blogbereich dient eher dazu eigene Projekte und Reiseberichte von längeren Touren vorzustellen. ;-)

    Einen Farbcode oder ähnliches gibt es bei den Simsonfarben so leider nicht - lediglich Farbtöne, die dem Original sehr nahe kommen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass Simson-Farbtöne mit der Zeit immer leicht unterschiedlich waren, so dass ein und dieselbe Farbe von Jahr zu Jahr leicht unterschiedlich war. :-)

    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
  4. Avatar von fw231
    Hi,

    ich wollte mich nochmal für die Antworten bedanken. Ihr habt mir wirklich sehr geholfen.

    Liebe Grüße Felix